Voll Laser – Der Wissenschaftspodcast

Prof. Dr. Knut Partes und Sven Gorny etablieren neue Kommunikationswege in den Ingenieur-wissenschaften

Sven Gorny (li) und Prof. Dr. Knut Partes (re) im Labor für Laser- und Schweißtechnik (Foto: Sven Gorny und Knut Partes)

Prof. Dr. Knut Partes und Sven Gorny gehen neue Wege in der Wissenschaftskommunikation. In ihrem Podcast Voll Laser vermitteln sie Studierenden und allen anderen, die sich für das Thema Lasermaterialbearbeitung und Laser im allgemeinen interessieren, ihre Kenntnisse. Sie erklären Vorlesungsinhalte, stellen aktuelle Veröffentlichungen vor und unterhalten sich mit Expert_innen.

Partes und Gorny sind am Fachbereich Ingenieurwissenschaften der Jade Hochschule tätig. Gorny ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Labor für Laser- und Schweißtechnik und schon seit längerer Zeit privat als Podcaster aktiv. Für Gorny war die Gründung des Wissenschaftspodcasts, gemeinsam mit Dozent Partes, eine Verbindung von Hobby und Beruf. Ein Bekannter hatte ihn auf das Potential von Podcasts in der Lehre aufmerksam gemacht. Insbesondere die durch Corona bedingte Digitale-Lehre trieb Partes und Gorny an, das Format der Hochschullehre über Audiobeiträge zu etablieren.

Ein Podcast mit Widererkennungswert

„Der erste Google-Treffer sind wir“, erzählt Gorny stolz.  Partes erklärt, dass der Name „Voll Laser“ von einem Lied des deutschen Electro-House-Duos „Laserkraft 3D“ inspiriert sei. Er findet Anklang bei zahlreichen Lasertechnik-Interessierten. So zählt der Podcast mittlerweile 500 Abonnenten und mehr als 3000 Downloads. Zudem erhalten die beiden Podcaster regelmäßig Rückfragen und Feedback zu ihren wissenschaftlichen Beiträgen.

Derzeit arbeiten Partes und Gorny an einer zweiten Staffel. „Ein Podcast unter zehn Folgen ist kein Podcast“, begründet Partes. „Wir haben elf“, ergänzt er lachend. Trotz ihrer humorvollen Art ist es den beiden Podcastern wichtig, eine Balance zwischen Unterhaltsamkeit und Seriosität zu halten. Sie pflegen einen professionellen Anspruch an Inhalt und Form ihrer Aufnahmen, weshalb die Produktionen sehr zeitintensiv sind. In Zukunft soll alle fünf bis sechs Wochen eine neue Folge veröffentlicht werden.

Zur Info:

Voll Laser ist im Verzeichnis wisspod: ein »Reiseführer« durch die Welt der Wissen{schaft}spodcasts (wissenschaftspodcasts.de) gelistet und auf allen gängigen Podcast Plattformen sowie unter Voll Laser - Podcast (podigee.io) abrufbar.

„Ein Podcast unter zehn Folgen ist kein Podcast.“

Prof. Dr. Knut Partes, Dozent am Fachbereich Ingenieurwissenschaften.

Ansprechpartnerin in der Redaktion

Anke Westwood
Anke Westwood

anke.westwood@jade-hs.de - 0441 7708-3113