Neues Buch zeigt: Soziale Kompetenz immer bedeutender

Große Nachfrage führt zu zweiter überarbeiteter Auflage- neues Kapitel und exklusive Interviews mit Prominenten

Soziale Kompetenz zeigt sich in jeglichem menschlichen Miteinander. Dies gilt im privaten und im beruflichen Umfeld. Soziale Kompetenz wird insbesondere mit positiven Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit, Motivation oder Kommunikationsstärke verbunden.

Nicht erst seit der Corona-Pandemie rückt der digitale Austausch immer mehr in den Fokus der Kommunikation. Die zweite Auflage des Buches von Prof. Dr. Gerd Hilligweg und Diplomkaufmann Jörg Brunßen stellt hierzu neue Wege im „Umgang mit sich selbst und mit anderen“ vor. Ergänzt wurde die neue Auflage daher mit einem dritten Kapitel zum Themenschwerpunkt „Der Umgang im digitalen Zeitalter“.

Prof. Dr. Gerd Hilligweg (re) und Jörg Brunßen. (Foto: Jade HS)

Vom Umgang mit sich selbst und mit anderen

Brunßen, Hilligweg

2., überarbeitete Auflage 2020

ISBN 978-3-643-14848-3 (Buch)

ISBN 978-3-643-34848-7 (E-Book)

 

Drei exklusive Interviews mit Weltmeister und Olympiasieger Martin Schmitt, VDA-Präsidentin Hildegard Müller sowie CEWE-Personalvorstand Carsten Heitkamp runden die neue Auflage ab.

Die Leser werden erkennen: Wer sozial kompetent ist, ist in der Lage, bei allen sozialen Interaktionen (Wechselbeziehung zwischen Menschen) angemessen gegenüber und mit anderen zu agieren. Das Buch kann helfen, Ängste im Umgang mit sich selbst und mit anderen abzubauen, offener zu werden für Veränderungen und wertschätzend mit anderen Menschen kommunizieren zu können. Dabei wird der Leser an vielen Stellen auf besondere Tipps und Tricks aufmerksam gemacht, die zur Erreichung der unterschiedlichen Ziele beitragen. Zudem wird dazu eingeladen, das erfahrene Wissen anzuwenden, in den Leser sich ausgewählten Aufgabenstellungen widmen.

Prof. Dr. Gerd Hilligweg ist Dekan des Fachbereichs Wirtschaft an der Jade Hochschule. Er ist ausgebildeter Mediator und neben seiner Forschung und Lehre fachlich erfahren im Change Management, Fakultätsmanagement und Konfliktmanagement.

Jörg Brunßen ist wissenschaftlicher Referent und Dozent. Neben verschiedenen kommunalpolitischen Ämtern ist er Vorsitzender des Vereins „Lachende Kinder e.V.“ Von 2004 bis 2011 war Jörg Brunßen Geschäftsführer einer Medienagentur.

Ansprechpartnerin in der Redaktion

Anke Westwood
Anke Westwood

anke.westwood@jade-hs.de - 0441 7708-3113