Der Beginn eines Studiums ist nicht immer leicht. Umso wichtiger ist es, dass die Studienanfänger_innen Antworten auf ihre Fragen bekommen. Für den Fachbereich Wirtschaft übernehmen dies die Jade Anker. Auch in dieser schwierigen und kontaktarmen Zeit sind sie für die Studierenden und deren Fragen da.

Unterstützung von Anfang an

Als Studierende der Jade Hochschule wissen die Jade Anker, welche Fragen die Studienanfänger_innen interessieren und wo Unsicherheiten auftreten. Sie stehen den ihnen während ihres ersten Semesters an der Hochschule als Mentor_innen zur Seite. Schon in der Einführungswoche veranstalten sie einen Campus-Rundgang, organisieren Gruppentreffen und bieten eine persönliche Sprechstunde an. Zudem informieren die Jade Anker regelmäßig in Workshops über die Organisation des Praxis- oder Auslandssemesters, die Stundenplanerstellung oder die Prüfungsanmeldung. Doch auch nach dem ersten Semester besteht die Möglichkeit, die Angebote der Jade Anker weiter zu nutzen. Bei Interesse können die Studierenden an den Angeboten der Jade Anker teilnehmen.

Füreinander da in Krisenzeiten

Doch wie für uns alle hat sich auch für die Jade Anker in diesem Semester einiges geändert. Für die Erstsemester-Studierenden fing das neue Semester noch wie gewohnt an und sowohl die Einführungswoche als auch der Campus-Rundgang konnten stattfinden. Doch nach wenigen Wochen kamen die Kontaktbeschränkungen und auch die Jade Hochschule musste den Präsenzbetrieb einstellen. Für die Jade Anker kam diese Situation ebenfalls unerwartet und doch haben sie ihre Schützlinge nicht im Stich gelassen. „Auch wir wurden mit der Situation ins kalte Wasser geworfen. Für das nächste Semester werden wir besser vorbereitet sein“, sagt Lina, Jade Anker und Studentin des Strategischen Managements. Nach wie vor bieten die Jade Anker ihre Hilfe über Online-Sprechstunden an und auch per E-Mail sind sie erreichbar. Für das kommende Semester sollen weitere Angebote digital organisiert werden.

Erfahrungen weitergeben

Allen Jade Ankern ist klar, was ihnen an ihrem Job gefällt. „Wir befinden uns alle im selben Lebensabschnitt und es ist schön, Erfahrungen an die Studierenden weitergeben zu können, weil man sich selbst einmal so gefühlt hat“, erzählt Lina. Und Torben, einer ihrer Kollegen bei den Jade Ankern und Wirtschaftsstudent, lobt die Arbeitsatmosphäre.

„Es ist toll, vor allem Erstis bei ihren Fragen zu helfen und ihnen die fehlenden Informationen zu geben. Der Job ist zudem sehr gut mit dem Studium vereinbar.“

Unterstützung

Für Studienanfänger_innen der übrigen Fachbereiche steht die Zentrale Studienberatung als Anlaufstelle jederzeit gerne zur Verfügung.

Ansprechpartnerin in der Redaktion

Maike Arnold
Maike Arnold

maike.arnold@jade-hs.de - 0441 7708-3161