Dr. John Goodyear kommt als Gastdozent an die Jade Hochschule

Dr. John Goodyear, German Teaching Fellow an der School of Languages, Cultures, Art History and Music an der University of Birmingham, Großbritannen besucht im Rahmen eines Erasmus+ Mobility Agreements im April als Gastdozent die Jade Hochschule am Campus Oldenburg.

Studium international Menschen

Dr. Goodyear, der im September dieses Jahr eine Anstellung als „Lecturer in English as a Modern Language“ in Birmingham antritt, ist Experte im Bereich Spracherwerb, Sprachvermittlung und Sprachtests. Neben seiner Arbeit an der University of Birmingham arbeitet er als Berater für die Cambridge-Boxhill-Prüfungsbehörde aus Melbourne, Australien und führt Audits von Testzentren durch.

Goodyear wird bei Sprachdozent_innen hospitieren - das sogenannte ‚Shadowing‘ - um Einblicke und Erkenntnisse zu sammeln und Best-Practice-Lösungen vor allem im Bereich English for Special Purposes zu erarbeiten. Darüber hinaus wird der 38jährige Brite Doktorand_innen in Sachen ‚Academic Writing‘ bis hin zum publikationsfähigen Volltext sowohl individuell als auch in kleinen Gruppen betreuen und unterstützen. Durch diese Zusammenarbeit entsteht ein Academic Writing Handbook, das als Handreichung für die nächste Generation von Doktorand_innen dienen soll. Parallel bietet Goodyear mit Unterstützung des International Office der Jade Hochschule zwei Conversation Courses für Studierende an, die sich international ausrichten beziehungsweise ein Auslandsaufenthalt vorbereiten wollen.

„Selbstverständlich sollen durch den Aufenthalt die Beziehungen zwischen den zwei Hochschulen auch für die Post-Brexit-Ära gestärkt werden."

Dr. John Goodyear