Alle Artikel zum Thema
kompetent

„Berufsperspektive Professorin“

In den nächsten Jahren wird eine Vielzahl von Professuren an der Jade Hochschule neu besetzt – allein 36 Professuren werden durch das Fachhochschulentwicklungsprogramm neu eingerichtet, zudem steht ein Generationenwechsel an. Zehn Professuren im Jahr werden in den kommenden Jahren durchschnittlich ausgeschrieben. Die Jade Hochschule möchte den Anteil von Frauen in Forschung und Lehre deutlich erhöhen und explizit Frauen auf die „Berufsperspektive Professorin“ aufmerksam machen.

Weiterlesen


Studierende erforschen Trends zur Plattform-Ökonomie

Elf Studierende des siebten Semesters im Studiengang Medienwirtschaft und Journalismus (MWJ) haben im Auftrag der Trakken Web Services GmbH ein Trendscouting zum Thema „Plattformökonomie“ durchgeführt. Dabei erforschten sie globale Entwicklungen von Plattformen für Unternehmen der Automobilbranche. Sie untersuchten Nutzungsszenarien und entstehende Vorteile für Rezipienten, Händler und die Betreiber von Plattformen.

Weiterlesen


„Was passiert, wenn sich Einstellung und Verhalten nicht leiden können“

Das Institut für Medienwirtschaft und Journalismus startete am vergangenen Donnerstag seine jedes Semester stattfindende Vortragsreihe. Prof. Dr. Beate Illg eröffnete die Veranstaltung, hieß die Zuhörer_innen willkommen und begrüßte den Referenten Matthias Busse, der einen Vortrag zum Thema „Psychologie der Nachhaltigkeit – Was passiert, wenn sich Einstellung und Verhalten einfach nicht leiden können“ vorbereitet hatte.

Weiterlesen


Promotion im Gespräch: Michael Raps

In der Reihe „Promotion im Gespräch“ werden Doktorandinnen und Doktoranden an der Jade Hochschule vorgestellt. Heute: Michael Raps. Er forscht zu dem Thema „Numerische Simulation und Risikobewertung von Prozessen im Bauwesen“. Die Promotion wird durch das hochschuleigene Promotionsprogramm Jade2Pro gefördert und in Kooperation mit der Leibniz Universität Hannover durchgeführt.

Weiterlesen


Prüfungsmanagement mit neuer Technologie im neuen Design

Ab sofort steht das Studiengangs- und Prüfungsmanagement des Jade eCampus mit neuer Technologie und in neuem Design für die Studiengänge des Fachbereichs Seefahrt und Logistik sowie für die Online-Studiengänge des Fachbereichs Wirtschaft zur Verfügung. In den kommenden Semestern werden die Studiengänge aller Fachbereiche nach und nach auf die neue Plattform umgestellt.

Weiterlesen


Forschungsprojekt AEQUIPA bis 2021 verlängert

Das Forschungsprojekt AEQUIPA „Körperliche Aktivität, Gerechtigkeit und Gesundheit: Primärprävention für gesundes Altern“ im Forschungsbereich Public Health wurde jetzt bis zum Januar 2021 verlängert. Das vom Bundesministerium geförderte Präventionsforschungsnetzwerk hat sich zum Ziel gesetzt, gesundheitsfördernde Maßnahmen für ältere Menschen (65+) zu entwickeln, diese zu erproben und anschließend zu evaluieren. (Die Jade Welt berichtete.)

Weiterlesen


Holz als Baustoff der Zukunft – nachhaltig, klimaschonend, leistungsfähig

Zwei Themen beschäftigen die Baubranche seit einigen Jahren in zunehmenden Maßen: die Digitalisierung von Planungsprozessen und der nachhaltige Umgang mit Ressourcen. Ein alter Werkstoff kann für beide Probleme Lösungen anbieten: Holz. Rund 150 Experten aus den Bereichen Bauingenieurwesen und Architektur haben sich gestern zum zweiten Holzbau-Hochschultag in Oldenburg an der Jade Hochschule zusammengefunden, um diese Lösungen zu diskutieren.

Weiterlesen


Wie Digitalisierung die Hörgeräteforschung voranbringt

Mit seinem Vortrag zum Thema„Grenzenlose Versorgung? Die Digitalisierung des Gesundheitswesens“ eröffnete Richard Paluch am vergangenen Donnerstag die Vortragsreihe „Digitalisierung und ihre Folgen für Medien und Gesellschaft“ des Instituts für Medienwirtschaft und Journalismus (InMWJ) in diesem Wintersemester.

Weiterlesen


Neues Programm zur Weiterentwicklung der Lehre

Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur schreibt ein neues Programm zur Verbesserung der Hochschullehre aus. Im Rahmen der Förderlinie „Innovation plus“ stellt das MWK im Studienjahr 2018/19 insgesamt drei Millionen Euro zur Verfügung. Das Programm richtet sich an Lehrende, um ihnen die Entwicklung innovativer Lehr-Lernkonzepte zu ermöglichen.

Weiterlesen


Statistik hat bei vielen Menschen nicht den besten Ruf. Sie gilt als langweilige, schwierige, trockene Materie, die jedem zwar auf Schritt und Tritt in Schule, Studium, Beruf und vor allem in den Medien begegnet, zu der viele aber kaum Zugang finden. Dabei sind die meisten statistischen Sachverhalte mit gesundem Menschenverstand einfach zu hinterfragen.

Weiterlesen


Wissenschaftlerinnen geben Publikation zu „Freiheit und Journalismus“ heraus

Der Terroranschlag auf Charlie Hebdo, die Inhaftierung von Deniz Yücel, die Medienangriffe von Staatschefs wie Erdogan oder Trump – die Bedrohung und die Grenzen von Freiheit im Journalismus gehören zu den großen aktuellen politischen Themen. Diesem Thema widmet sich auch das jetzt erschienene Buch „Freiheit und Journalismus“. Herausgegeben wird es von vier Wissenschaftlerinnen der Jade Hochschule: Prof. Dr. Andrea Czepek, Melanie Hellwig, Prof. Dr. Beate Illg und Prof. Dr. Eva Nowak in der Reihe „Aktuell. Studien zum Journalismus“ des Nomos-Verlages.

Weiterlesen


Neue Anforderungen an Risikotragfähigkeitskonzepte von Banken

Zu den neuen Anforderungen an die Risikotragfähigkeit von Banken und Sparkassen referierte Henning Riediger von der Deutschen Bundesbank vergangene Woche am Studienort Wilhelmshaven der Jade Hochschule. Riediger ist Leiter von Sonderprüfungen der Bankenaufsicht in Kreditinstituten vor Ort und führt diese insbesondere in Instituten in Bremen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt durch.

Weiterlesen


Jade HS unterstützt mittelständische Unternehmen in der digitalen Bauplanung

In einem jetzt gestarteten Forschungsprojekt unterstützt die Jade Hochschule deutschlandweit Unternehmen in der digitalen Bauplanung. Unter dem Dach des neu eingerichteten Zentrums „Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen“ verfolgen die Partner des Verbundprojektes das Ziel, die Digitalisierung und Vernetzung der mittelständischen Bau- und Immobilienwirtschaft voran zu treiben. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) gefördert.

Weiterlesen


Prof. Dr. Christoph Wunck in Expertengremium berufen

Prof. Dr.-Ing. Christoph Wunck aus dem Fachbereich Management, Information, Technologie der Jade Hochschule wurde in den Arbeitskreis „Fertigungsdaten“ des Netzwerks Industrie 4.0 Niedersachsen berufen. Aufgabe des mit niedersächsischen Experten aus Industrie und Wissenschaft besetzten Arbeitskreises ist es, dem niedersächsischen Mittelstand in Form innovativer Projekte Mehrwerte durch die Verwendung seiner Fertigungsdaten zu bieten. Die erste Sitzung des zehnköpfigen Expertengremiums fand am 8. März in den Räumen des Innovationszentrums Niedersachsen statt.

Weiterlesen


635.000 Euro für Weiterbildungsausbau in Gesundheitswissenschaften

In der Förderlinie „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ ist die Jade Hochschule erneut mit zwei Projekten erfolgreich. Zum einen werden im Verbundprojekt „Aufbau berufsbegleitender Studienangebote in den Pflege- und Gesundheitswissenschaften (PuG)“ Weiterbildungsangebote im Bereich Public Health und der Gesundheitsfachberufe aufgebaut. Das Projekt unter der Leitung von Prof. Dr. Frauke Koppelin hat eine Laufzeit bis Juli 2020 und ist an der Abteilung Technik und Gesundheit für Menschen (TGM) angesiedelt.

Weiterlesen


Hansa-Luftbild-Preis an Absolventen der Jade Hochschule verliehen

Anlässlich der 38. Wissenschaftlich-Technischen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation e.V. (DGPF) am 7. März in München wurde der renommierte Hansa-Luftbild-Preis für die beste wissenschaftliche Publikation der Zeitschrift Journal of Photogrammetry, Remote Sensing and Geoinformation Science (PFG) an Folkmar Bethmann verliehen.

Weiterlesen


Öffentlich-rechtliche Medien stehen vor großen Herausforderungen

Die öffentlich-rechtlichen Medien in Deutschland, also die Sender ARD, ZDF und das DeutschlandRadio sowie deren Online-Angebote, stehen vor großen Herausforderungen und müssen sich verändern, um diesen zu begegnen. Das verdeutlichte Dr. Christine Horz von der Ruhr-Universität Bochum am Donnerstag in ihrem Beitrag zur Vortragsreihe des Instituts für Medienwirtschaft und Journalismus (InMWJ) an der Jade Hochschule in Wilhelmshaven.

Weiterlesen


Sechster Gründungstag an der Jade Hochschule

Ein eigenes Unternehmen zu gründen ist mit viel Arbeit verbunden und zudem eine große Herausforderung, bei der viele Hürden überwunden werden müssen. Doch eine Gründung ist ein spannendes Projekt. Für alle, die sich für die Themen Gründung und Selbstständigkeit interessieren, veranstaltet die Gründungsinitiative der Jade Hochschule am Studienort Wilhelmshaven heute den sechsten Gründungstag. Im Laufe des Tages erhalten die rund 80 Teilnehmer_innen viele Tipps, welche Werkzeuge sie für den Weg zur Selbstständigkeit brauchen.

Weiterlesen


Promotion im Gespräch: Theresa Nüsse

In der Reihe „Promotion im Gespräch“ werden Doktorandinnen und Doktoranden an der Jade Hochschule vorgestellt. Heute: Theresa Nüsse. Die 28-jährige forscht zu dem Thema „Erfassung des Zusammenhangs zwischen Sprachverstehen in alltagsnahen komplexen Hörsituationen und kognitiven Fähigkeiten“. Die Promotion wird in Kooperation mit der Universität Oldenburg durchgeführt.

Weiterlesen


Wand-Tattoos machen die Jade Werte für alle sichtbar

Das Leitbild der Jade Hochschule ist nun auch im Hochschulalltag für alle ein sichtbarer Begleiter. Im Laufe der Woche wurden an allen drei Studienorten die Wand-Tattoos, die das Leitbild visualisieren, fertiggestellt. Innovativ, kompetent, kooperativ, vielfältig und zugewandt – für diese fünf Werte steht die Jade Hochschule und an diesen Werten will sich die Hochschule orientieren.

Weiterlesen


Niedersachsen Technikum schafft klare Zukunftsperspektive

„Ich finde das Programm klasse. So habe ich einen Einblick in Praxis und Theorie erhalten und bekomme Hilfe bei der Orientierung“, erzählt Jelte Orths, die seit einem halben Jahr am Niedersachsen Technikums teilnimmt. Dieses richtet sich an junge Frauen, die gerade ihr Fachabitur oder ihr Abitur bestanden haben, und wird seit 2012 von der Jade Hochschule angeboten

Weiterlesen


Jade Hochschule untersucht Nutzung sozialer Medien durch regionale Kreditinstitute

Ein Team des Studiengangs Insurance, Banking and Finance der Jade Hochschule um Prof. Dr. Stefan Janßen untersuchte in einer qualitativen und quantitativen Analyse die Nutzung sozialer Medien durch regionale Banken und Sparkassen in der Weser-Ems-Region. Insbesondere lag der Schwerpunkt auf der Fragestellung, inwieweit sich die Online-Kommunikation von bundesweit agierenden und nur regional aktiven Instituten unterscheidet.

Weiterlesen


„Dass wir mit Bildern auf Bilder antworten, ist eine neue Form des Dialogs.“

Prof. Dr. Andreas Schelske untersuchte zum nunmehr fünften Mal gemeinsam mit Studierenden der Jade Hochschule das Kommunikationsverhalten von Unternehmen im Internet. „Dass wir mit Bildern auf Bilder antworten, ist eine neue Form des Dialogs“, weiß der Professor für Kommunikationswissenschaft und Public Relations. Deshalb setzten sich die Studierenden mit der Fragestellung auseinander, auf welchen Ebenen über Pinterest Markenbotschaften überliefert werden und inwiefern die dargestellten Bilder dem Leitbild der Marke entsprechen.

Weiterlesen


Neues Video soll Hemmschwellen abbauen

Nicht immer fällt es Studierenden leicht, effizient und zielführend zu studieren. Das neue Video der Zentralen Studienberatung der Jade Hochschule soll helfen, Hemmschwellen abzubauen und Studierende motivieren, die Beratungsangebote der Jade Hochschule in Anspruch zu nehmen.

Weiterlesen


Duales Studium: Zusammenarbeit mit Thales Management&Services

Am gestrigen Mittwoch haben der Präsident der Jade Hochschule, Prof. Dr. Manfred Weisensee, und Andreas Frey, Direktor der Thales Naval Deutschland GmbH, eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.
Diese beinhaltet zum einen die Zusammenarbeit im Bereich der Dualen Studiengänge Elektrotechnik und Mechatronik des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften. Zum anderen will sich der Technologiekonzern ab sofort auch an dem Deutschlandstipendium beteiligen und begabte Studierende der Jade Hochschule fördern.

Weiterlesen