Wiedereinstiegsprogramm speziell für Frauen

Studium kompetent besser studieren

In der Jade Bay Region Wilhelmshaven herrscht Fachkräftemangel. Gleichzeitig stellen Frauen ein noch nicht ausgeschöpftes Fachkräftepotenzial dar. Deshalb hat der Fachbereich Wirtschaft der Jade Hochschule das geförderte Projekt „WiederEinstieg-Zertifikatsprogramm (WE-ZertPro) ins Leben gerufen. Das Programm richtet sich an Frauen mit Familienpflichten, die eine Berufstätigkeit für die Versorgung von Kindern, die Betreuung von Angehörigen oder eine Selbständigkeit unterbrochen haben. Sie absolvieren innerhalb einer festgelegten Studienphase die kompetenzorientierten Module „Social Skills“ und „Digital Skills“. Diese können optional durch eine Praxisphase ergänzt werden.

„Wir möchten Frauen, die sich in einer Beschäftigungsunterbrechung befinden, Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenzen vermitteln, um ihnen den Einstieg in ein Studium oder eine qualifizierte Erwerbstätigkeit zu erleichtern,“ sagt Projektleiterin Katrin Rössler.

„Wir wissen, dass es einigen von ihnen nach längerer beruflicher Pause schwerfällt, den Weg zurück in die Berufswelt zu finden. Genau hier setzen wir an und begleiten eine Gruppe mit maximal zwölf Frauen.“

Frauen mit Hochschulzugangsberechtigung egal welchen Alters, die Kinder erzogen, Familienmitglieder gepflegt oder eine Selbstständigkeit unterbrochen haben, aber auch Frauen, die einer geringfügigen Beschäftigung nachgehen und sich neue berufliche Perspektiven eröffnen möchten, können sich mit Hilfe von WE-ZertPro auf den Wiedereinstieg ins Berufsleben oder ein Studium vorbereiten.

Anforderungen an Fähigkeiten, Kompetenzen und Wissen von Mitarbeiter_innen haben sich durch den digitalen Wandel bereits stark verändert und diese Entwicklung wird sich fortsetzen. Digitales Lernen und Arbeiten sowie verhaltensbezogene Kompetenzen in diesem Kontext werden zunehmend wichtiger. Die Module „Social Skills“ und „Digital Skills“ knüpfen hier an und rücken die besonderen Herausforderungen an die neue Arbeitswelt in den Mittelpunkt. In einer optionalen Praxisphase haben die Teilnehmerinnen die Möglichkeit, das Gelernte in einem geschützten Raum zu festigen und ihren eigenen Erfahrungshorizont in der Berufspraxis zu erweitern. Frauen, die das Projekt erfolgreich beenden, erhalten ein Abschlusszertifikat.

Das Programm erfolgt in Teilzeit mit flexibler Zeiteinteilung. Es wird Präsenzphasen geben, die in Blöcken, zum Teil am Wochenende am Campus Wilhelmshaven der Jade Hochschule stattfinden. Der überwiegende Lernanteil wird in den eigenen vier Wänden erarbeitet.

Das Projekt startet im September 2020, Bewerbungsschluss hierfür ist am 15. Juli. Für Interessierte findet am 24. April um 11 Uhr an der Jade Hochschule am Campus Wilhelmshaven eine Informationsveranstaltung statt.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite

Katrin Rössler
Tel: 04421 985-2860
E-Mail: katrin.roessler[at]jade-hs.de.

Hintergrund

Das Projekt „WiederEinstieg-Zertifikatsprogramm (WE-ZertPro) wird über den Europäischen Sozialfonds (ESF) unter der Förderrichtlinie „Öffnung von Hochschulen“ der nbank gefördert. Das Projekt wird von regionalen Netzwerkpartnern unterstützt. Hierzu gehören die Agentur für Arbeit Oldenburg/Wilhelmshaven (Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt), die Entwicklungsgesellschaft Jade Bay in Wilhelmshaven und die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft Jade-Weser.

Ansprechpartnerin in der Redaktion

Maike Arnold
Maike Arnold

maike.arnold@jade-hs.de - 0441 7708-3161