Wer nachhaltig wohnen will, muss in Hinblick auf Energie aktiver werden!

ForschungsNotizen der "Innovativen Hochschule Jade-Oldenburg!"

Forschung Innovative Hochschule Interview innovativ

Wie sich Architektur und Energiegewinnung verbinden lassen und erst unser Umdenken nachhaltiges Wohnen möglich macht, erklärt Prof. Anja Willmann im Wissenschaftsblog.

Weiterlesen in den ForschungsNotizen...
 

„Wenn wir uns an die Zielsetzung Deutschlands erinnern, die eine 80-prozentige Reduktion der CO₂-Emissionen von Gebäuden bis 2050 fordert, um den Klimawandel abzumildern, muss jedes einzelne Gebäude, das heute geplant und errichtet wird, eine zukunftsorientierte Strategie beinhalten, wie es mit 20 Prozent der aktuell üblichen CO₂-Emissionen auskommt.“

Prof. Anja Willmann

Lesen Sie auch:

0

Über die Innovative Hochschule Jade-Oldenburg!

Die Innovative Hochschule Jade-Oldenburg! ist ein Verbundprojekt der Universität Oldenburg, der Jade Hochschule und des Informatikinstituts OFFIS, An-Institut der Universität. Ziel des Vorhabens ist es, innovative Ideen, Hochschulwissen und neue Technologien in die Region zu tragen und den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zu geben, Wissenschaft aktiv mitzuerleben. Das Transferprojekt wird fünf Jahre lang mit rund elf Millionen Euro durch die Bund-Länder-Initiative „Innovative Hochschule“ gefördert.
 

Ansprechpartnerin in der Redaktion

Katrin Keller
Katrin Keller

katrin.keller@jade-hs.de - 0441 7708-3121