Unterstützung für Architekten und Ingenieurinnen bei der Baukostenplanung

Veröffentlichung von Prof. Dr. Clemens Schramm erschienen

Rundblick kompetent besser studieren

Prof. Dr. Clemens Schramm lehrt und forscht seit nunmehr zwölf Jahren als Professor für Planungs- und Baumanagement am Fachbereich Architektur der Jade Hochschule. Jetzt ist die 21. vollständig überarbeitete Auflage seines Buches „Normengerechtes Bauen nach DIN 276/DIN 277" erschienen, bei dem er neben Prof. Dr. Willi Hasselmann Herausgeber und Hauptautor ist. Das Buch unterstützt vor allem Architektinnen und Ingenieure bei der Baukostenplanung. Darüber hinaus vermittelt es den Zusammenhang zum wirtschaftlichen Planen und Bauen und ermöglicht somit einen leichten Einstieg in die Praxis.

Für eine einheitliche und vergleichbare Kostenermittlung ist die korrekte Anwendung der DIN 276 und DIN 277-1 unerlässlich.

„Normengerechtes Bauen“ erleichtert mithilfe von Erläuterungen, Kommentaren, Zeichnungen, Tabellen und Berechnungsbeispielen die Anwendung dieser zentralen Normen. Die wesentlichen Inhalte der DIN 276 sind enthalten.

Ein neues Kapitel zu vertragsrechtlichen Aspekten der Baukostenplanung schafft eine sichere Arbeitsbasis für Architekt_innen, Fachplanerinnen und auch Bauherren. Auch die Verankerung der Kostenermittlungen nach DIN 276 im Leistungsbild (analog zur Honorarordnung für Architekten und Ingenieure) wird thematisiert. Ausführungen zur Kostenkontrolle und -steuerung beziehen sich nicht nur auf die herkömmliche Kostenverfolgung nach Projektstufen, sondern insbesondere auch auf Aspekte des wirtschaftlichen Entwerfens ein.

In Kürze wird das Buch in der Hochschulbibliothek verfügbar sein.

Zur Person

Nach seiner kaufmännischen Ausbildung und der Anstellung im Antiquariat Weinreb Architectural Books (London) absolvierte Clemens Schramm ab 1988 ein Studium der Architektur in Berlin und Paris, das er als Diplom-Ingenieur abschloss. Seit 1995 ist er als Sachverständiger zur Abrechnung im Bauwesen (insbesondere Nachtragsmanagement und Bauablaufstörungen) und Planerhonoraren/-leistungen tätig. Seit 1997 Beratungs- und Vortragstätigkeit für Bauherrn, Bauunternehmen und Planungsbüros. Von 2002 bis 2008 war er als Professor für Bauwirtschaft und Baubetrieb an der FH Hannover, Fachbereich Architektur und Bauingenieurwesen tätig. Seit 2008 ist Schramm Professor für Planungs- und Baumanagement an der Jade Hochschule im Fachbereich Architektur.

Ansprechpartnerin in der Redaktion

Maike Arnold
Maike Arnold

maike.arnold@jade-hs.de - 0441 7708-3161