Unglaublich wichtig: Hochschulen für angewandte Wissenschaften

Bundesweite Kampagne zum 50jährigen Bestehen der HAWs und Fachhochschulen

Campus Rundblick innovativ besser studieren

Am 13. Juni startete eine bundesweite Kampagne zum 50jährigen Bestehen der HAWs und Fachhochschulen in Deutschland. Mit dem Slogan „unglaublich wichtig“ möchten die Hochschulen die Relevanz dieser Bildungseinrichtungen für die Menschen, die Wirtschaft und den Standort Deutschland in den Mittelpunkt rücken.

Die Kampagnen-Website ist das zentrale Portal für die Kampagne, auf der die Vielfalt und Relevanz der HAWs und FHs in der deutschen Hochschullandschaft nach und nach dargestellt werden.

„Die Hochschulen für Angewandte Wissenschaften erfreuen sich unter den Studienbewerbern einer immer größer werdenden Beliebtheit“, weiß Jade Hochschulpräsident Prof. Dr. Manfred Weisensee.

Während in Schleswig-Holstein die ersten Fachhochschulen bereits 1969 gegründet wurden, kam es erst 1971 zu den Anfängen dieser Hochschuleinrichtungen in Niedersachsen. Die Jade Hochschule geht auf die Gründungen der FH Oldenburg/Elsfleth und die FH Wilhelmshaven im Jahr 1971 zurück.

Zum Kampagnenstart am 13. Juni werden bereits viele Geschichten aus den HAWs und Fachhochschulen auf dem Portal präsentiert.