Ungarische Partnerhochschule verleiht Auszeichnung für Professor Dr. Jürgen Legler

Auszeichnung für außerordentliche Dienste der Zusammenarbeit

Menschen Rundblick international besser studieren

Die besondere Ehrung „Pro Facultate“ erhielt Professor Dr. Jürgen Legler jetzt (FB Ingenieurwissenschaften) von der Fakultät Maschinenbau der Szent István Universität (SIU) in Budapest. Ausgezeichnet wurde der Wissenschaftler für seine außerordentlichen Verdienste um die wissenschaftliche Zusammenarbeit der beiden Fachbereiche sowie um die Förderung des Austausches von Studierenden und Lehrenden.

In seiner Dankesrede unterstrich Legler die Bedeutung des internationalen Austauschs, insbesondere auch für Hochschulen. Menschen aus unterschiedlichen Ländern müssten sich begegnen, um sich besser kennenzulernen und um voneinander zu lernen. Persönliche Beziehungen, interkulturelle Zusammenarbeit und Freundschaften seien „ein kleiner, aber wichtiger Beitrag für die friedliche Verständigung zwischen Völkern.“ Legler rief dazu auf, den eingeschlagenen Weg weiter zu gehen und die Kooperation zu vertiefen.

Ein kleiner, aber wichtiger Beitrag für die friedliche Verständigung zwischen Völkern.

Prof. Dr. Jürgen Legler