Prof. Dr. Peter Charles an die Jade Hochschule berufen

Der Experte für Energietechnik mit dem Faible für Hochsee-Regatten

Menschen Neuberufung kompetent

Prof. Dr. Peter Charles wurde auf eine Professur für Energiesystemtechnik an die Jade Hochschule berufen. Er lehrt und forscht künftig am Fachbereich Ingenieurwissenschaften am Campus Wilhelmshaven. Charles studierte Maschinenbau an der Technischen Universität Braunschweig und der Universität Duisburg-Essen. Anschließend war der gebürtige Cuxhavener an der School of Mechanical, Aerospace and Civil Engineering (MACE) der University of Manchester als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig und promovierte in England im Rahmen eines europäischen Stipendiums in Kooperation mit RollsRoyce und MAN. Im Jahre 2010 wechselte Charles als Gutachter zur TÜV NORD Gruppe nach Hamburg und arbeitete überwiegend in der Energie- und Kraftwerksbranche für nationale und internationale Großprojekte. In 2017 übernahm der 43jährige dann eine Professur für Thermodynamik und Energietechnik an der Fachhochschule Bielefeld. Zum 1. März 2020 folgte er dem Ruf an die Jade Hochschule und wird auch weiterhin eng mit der Fachhochschule Bielefeld zusammenarbeiten.

Internationale Erfahrungen

Peter Charles sammelte schon sehr früh internationale Erfahrungen. „Als 13-jähriger verbrachte ich beispielsweise einige Wochen in Brasilien, da mein Vater dort beruflich zu tun hatte. Aufgrund solcher für mich sehr positiv besetzter Erlebnisse entschied ich mich meine Diplomarbeit als Erasmusstudent in England zu schreiben“, sagt Charles. Es folgten die Promotion in England und internationale Großprojekte. An der Fachhochschule Bielefeld übernahm er 2019 das Amt für Internationalisierung des Fachbereichs. Als unabhängigen Berater seines Fachgebiets führte es ihn neben dem europäischen Raum vor allem nach Südostasien und Südamerika.

In der Freizeit auf dem Meer

In seiner Freizeit ist Charles aktiver Hochsee-Regattasegler. Er segelte bereits auf allen europäischen Seegebieten, überquerte im Rahmen einer Segelregatta den Atlantik von Europa in die Karibik und nahm erfolgreich an dem legendären FastnetRace, einer berühmten Segelregatta für Yachten im Ärmelkanal und in der Keltischen See, teil.

Ansprechpartnerin in der Redaktion

Katrin Keller
Katrin Keller

katrin.keller@jade-hs.de - 0441 7708-3121