Neue Leitung im Institut für Wirtschaftsinformatik

Die Mitglieder des Instituts für Wirtschaftsinformatik der Jade Hochschule haben vergangene Woche einstimmig einen neuen Vorstand gewählt.

Menschen kompetent Fachtagung

Prof. Alfred Wulff, Gründungmitglied und langjähriger Direktor des Instituts, wird weiter im neuen Vorstand mitarbeiten, auf eigenen Wunsch jedoch nicht mehr als Direktor. Prof. Wulff lehrt Datenbanktechnologien und forscht auf dem Gebiet „Big Data“ sowie „Cloud Computing“. Er hat zahlreiche nationale und EU-Förderprojekte durchgeführt und betreut aktuell anwendungsnahe Forschungsprojekte zur Datenanalyse sowie zur grafischen Aufbereitung und Visualisierung von Informationen. Seine Arbeitsergebnisse wurden mehrfach auf der weltweit größten Messe für Informationstechnik (CeBIT) präsentiert.

Zum neuen Direktor wurde Prof. Dr.-Ing. Christoph Wunck gewählt, der dem Vorstand des Instituts bereits in früheren Jahren angehört hatte. Er ist Studiengangsleiter für den Studiengang Wirtschaftsinformatik und forscht zu Fragestellungen der Informationsverarbeitung in der Fertigung, u.a. als wissenschaftlicher Leiter im Oldenburger OFFIS Institut für Informatik sowie als Affiliate Professor am Department of Computer Science der Iowa State University in Ames, USA.

Drittes Mitglied des neuen Vorstandes und stellvertretender Direktor ist Prof. Dr. Michael Klafft, der seine Expertise in der Krisenkommunikation und der Usability von IT-Systemen in die Vorstandsarbeit einbringen wird. Er hat seit einer Berufung an die Jade Hochschule im Jahr 2015 Forschungsprojekte zu Katastrophenschutz-Apps für die Bürger sowie zur Risikokommunikation über Navigationssysteme durchgeführt, die unter anderem auf der CeBIT in Hannover und auf internationalen Fachtagungen präsentiert wurden. Im vergangenen Jahr hat er das internationale Symposium „Risk and Crisis Communication for Desaster Prevention and Management“ an der Jade Hochschule veranstaltet.

Das Institut für Wirtschaftsinformatik ist eines der traditionsreichsten Institute der Jade Hochschule. Es wurde 1997 als „Institut für Systementwicklung in der Wirtschaftsinformatik“ am damaligen Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen der Fachhochschule Wilhelmshaven gegründet und ist heute eine wissenschaftliche Einrichtung des Fachbereichs Management, Information, Technologie. Die Mitglieder des Instituts sind in einer Vielzahl von Projekten im Bereich der Wirtschaftsinformatik aktiv.