matchING - Aussteller präsentieren sich den Nachwuchs-Ingenieur_innen

Jobmesse am Campus Oldenburg vermittelt Praktika, Stellen und Abschlussarbeiten

innovativ Campus besser studieren Geoinformation

Die Geoinformationsbranche wächst und so ist es nicht verwunderlich, dass Fachkräfte dringend gesucht werden. Am vergangenen Dienstag präsentierten sich 20 Aussteller bei der Veranstaltung „matchING“ den Studierenden der Abteilung Geoinformation, um passende Nachwuchskräfte zu finden. Prof. Dr. Ingrid Jaquemotte begrüßte alle Teilnehmenden und betonte die Wichtigkeit des Kontakts und des Austauschs. Die Unternehmen und Behörden hatten im Anschluss in einem sogenannten Elevator Pitch jeweils genau eine Minute Zeit, Interesse für ihr Unternehmen zu wecken. Für ausführliche Gespräche war im Anschluss umso mehr Gelegenheit.

„Unsere Studierenden sehen komprimiert das breite Spektrum potenzieller Berufsfelder, und die Aussteller können direkt in Kontakt mit unseren Studierenden als künftige Fachkräfte treten“, sagt Prof. Dr. Ingrid Jaquemotte.  „Der Transfer über Köpfe – also das Wissen aus der Hochschule über Personen in die regionale Wirtschaft zu bringen – ist ein wichtiger Baustein unserer Transferstrategie“ ergänzt Christina Schumacher, Leiterin des Wissens- und Technologietransfers am Campus Oldenburg und Mitorganisatorin der „matchING“.

Broschüre „Fachkräfte finden“ veröffentlicht

Pünktlich zur Jobmesse wurde die Service-Broschüre „Fachkräfte finden“ veröffentlicht. Sie gibt Unternehmen einen Überblick, welche Möglichkeiten die Jade Hochschule bietet, um mit Nachwuchs-fachkräften der Jade Hochschule in Kontakt zu treten. Neben dem Karriereportal und dem Jade Karrieretag gehören hierzu unter anderem Förderungen im Rahmen des Deutschlandstipendiums, die Angebote der Innovativen Hochschule Jade-Oldenburg und vieles mehr. Während die Broschüre die hochschulweit verfügbaren Angebote darstellt, können Fachbereiche oder zentrale Einrichtungen spezifische Angebote über eine Einlegeseite (hier am Beispiel der Abteilung Geoinformation) kommunizieren.

Die Jobmesse matchING ist eine gemeinsame Veranstaltung der Abteilung Geoinformation und des Referats Forschung und Transfer.

Bei Interesse an Druckexemplaren der neuen Service-Broschüre „Fachkräfte finden", wenden Sie sich bitte an Lena Wiegand oder Christina Schumacher, die die Broschüre zusammengestellt haben.