Jade Hochschule erreicht Spitzenplätze im CHE Ranking

Im aktuellen Hochschulranking wird die gute Betreuung der Studierenden an der Jade Hochschule hervorgehoben

Studium kompetent besser studieren

Die Fachbereiche „Architektur“ und „Bauwesen Geoinformation Gesundheitstechnologie“ an der Jade Hochschule am Campus Oldenburg erzielen im aktuellen CHE Hochschulranking sehr gute Ergebnisse: Sowohl in der Kategorie „Kontakt zur Berufspraxis“ als auch in der Kategorie „Abschlüsse in angemessener Zeit“ erreicht die Hochschule die Spitzengruppe. Auch die gute Betreuung der Studierenden wird hervorgehoben.

Bewerbungen für die Studiengänge an der Jade Hochschule sind ab dem 1. Juni im Bewerbungsportal ecampus möglich.

Bauwesen

Im Fachbereich Bauwesen Geoinformation Gesundheitstechnologie überzeugt die Abteilung Bauwesen durch eine sehr gute Betreuung der Studierenden durch Lehrende und gute Unterstützungsangebote während des Studiums – auch für ein Auslandsstudium. Zudem werden das Lehrangebot, die Räume und die allgemeine Studiensituation positiv bewertet. Besonders hervorgehoben wird der gute Kontakt zur Berufspraxis.
Details Bauwesen

Geoinformation

Auch die Abteilung Geoinformation überzeugt durch sehr gute Kontakte zur Berufspraxis im Bachelor- und Masterstudium. Weiterhin wird die gute Unterstützung von Studienanfänger_innen positiv bewertet sowie die Dauer in der Studierende ihr Studium abschließen.
Details Geoinformation

Technik und Gesundheit für Menschen

In der Abteilung Technik und Gesundheit für Menschen werden die gute Betreuung durch Lehrende und die gute Unterstützung im Studium hervorgehoben. Auch die IT-Infrastruktur, die Räume und die allgemeine Studiensituation werden positiv bewertet. Studierende erzielen ihre Abschlüsse meist in angemessener Zeit und profitieren von den guten Kontakten zur Berufspraxis.
Details Technik und Gesundheit für Menschen

Architektur

Im Fachbereich Architektur erzielen ebenfalls sehr viele Studierende sowohl im Bachelor- als auch im Masterstudium ihre Abschlüsse in angemessener Zeit. Positiv bewertet wird zudem die Unterstützung zu Studienbeginn und die sehr gute Ausstattung der Hochschulbibliothek.
Details Architektur

Über das Hochschulranking

Die Ergebnisse des Hochschulrankings des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) erscheinen am 7. Mai im neuen ZEIT Studienführer 2019/20 und sind auch online abrufbar. Jedes Jahr wird ein Drittel der Fächer neu bewertet. Aktuell sind das die Fächergruppen Angewandte Naturwissenschaften, Anglistik/Amerikanistik, Architektur, Bau- und Umweltingenieurwesen, Elektrotechnik und Informationstechnik, Erziehungswissenschaft, Germanistik, Maschinenbau, Material-/Werkstoff- und Prozessingenieurwesen, Mechatronik, Psychologie, Romanistik und Verfahrenstechnik.

Der ZEIT Studienführer mit dem aktuellen CHE Hochschulranking wird vom ZEIT Verlag herausgegeben. Das Magazin beantwortet die wichtigsten Fragen rund um den Einstieg ins Studium, hilft bei der Entscheidung für das richtige Fach und den passenden Studienort und gibt Tipps zu Studienbewerbung und -finanzierung.