Ideenwerkstatt zum Thema „Führung“

Führungsrichtlinien sollen sich am Leitbild der Jade Hochschule orientieren

Menschen zugewandt

„Wie wollen wir führen?“ ist das Thema einer neu gegründeten Arbeitsgemeinschaft an der Jade Hochschule. Um ein gemeinsames Verständnis von Führung zu entwickeln, nahm die AG im Januar unter der Leitung des Hochschulpräsidenten ihre Arbeit auf. In einer Online-Ideenwerkstatt waren jetzt alle Hochschulangehörigen eingeladen, ihre Vorstellungen von Führung einzubringen. 40 Beschäftigte aus allen Statusgruppen tauschten sich dazu vergangene Woche aus. Ein Filmbeitrag der Universität Mainz, in dem Expert_innen zum Thema Führung und Verantwortung an Hochschulen zu Wort kommen, diente als Diskussionsgrundlage.

„Die Beteiligung war sehr erfreulich und die Diskussion auch im Chat sehr engagiert.“

Hochschulpräsident Prof. Dr. Manfred Weisensee

Stimmen aus Ideenwerkstatt

Verantwortungsvoll führen heißt für mich…

  • eine Führungsvision zu haben.
  • Führung für die Organisation. Es geht nicht nur um die Führungskraft oder den Fachbereich, sondern um die gesamte Hochschule: Wir-Gefühl!
  • auch sich selbst gut zu führen und gesund zu bleiben.
  • die Fähigkeit zu vertrauen.
  • die Kunst der Diplomatie zu beherrschen, Entscheidungen zu treffen und dazu zu stehen.
  • Konsens nicht nur in der Führungsebene zu finden, sondern alle anzuhören. Argumente abzuwägen, nicht nur die eigene Vision zu sehen. 
  • die Menschen in ihrer Unterschiedlichkeit anzunehmen, alle mitzunehmen und ihnen das gemeinsame Ziel zu vermitteln - auch wenn der Weg zum Ziel manchmal „im Nebel“ liegt.


Verantwortungsvolle Führung nützt uns, weil…

  • zufriedene Mitarbeiter hochmotiviert sind und sich auch auf die Visionen der Hochschule konzentrieren. Dafür brauchen Sie das Vertrauen der Führung, dass sie gute Arbeit machen - auch das ist motivierend.
  • dadurch gemeinsame Werte etabliert und gelebt werden.
  • sich dadurch die gesammelten Fähigkeiten eines Teams potenzieren.
  • gut zu kommunizieren hilft, Konflikten vorzubeugen. Die sind schwer zu beseitigen.
  • sie zu einer Identifikation mit der Arbeit und dem Arbeitgeber führt.
     

Bezug zum Leitbild

Wichtig war den Beschäftigten, dass aus einem gemeinsamen Verständnis von Führung verbindliche Leitlinien abgeleitet werden. Sie sollen sich an den im Leitbild der Jade Hochschule definierten Werten (innovativ – kompetent – kooperativ – vielfältig – zugewandt) orientieren und alle Statusgruppen miteinbeziehen. Dabei sollen sie kurz und verständlich sein.

Hintergrund

Die Jade Hochschule ist seit 2011 mit dem Zertifikat „ audit familiengerechte Hochschule“ ausgezeichnet. In dem Auditierungsprozess wurden Ziele vereinbart - eins davon ist es, bis zum 15. März 2021 ein gemeinsames Führungsverständnis für die Hochschule zu erarbeiten. Um diesen Prozess zu begleiten und umzusetzen wurde die AG Führung ins Leben gerufen.

Ansprechpartnerin in der Redaktion

Katrin Keller
Katrin Keller

katrin.keller@jade-hs.de - 0441 7708-3121