Tag der Niedersachsen: Jade Hochschule präsentiert sich mit Exponaten

Wilhelmshaven hatte am vergangenen Wochenende genug Gründe ausgiebig zu feiern: Das 150-jährige Bestehen der Hafenstadt und der 36. Tag der Niedersachsen waren die Höhepunkte des Jahres.

Rundblick

Die Fachbereiche und zentralen Einrichtungen der Jade Hochschule präsentierten sich anlässlich der Feierlichkeiten auf der Info- und Erlebnismeile mit einer Vielzahl an aktuellen Forschungsprojekten und Exponaten. Zu sehen waren u.a. das Lego Mindstorms Projekt "Papercube", Experimente mit Virtual Reality-Brillen sowie verschiedene Medienprojekte. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit und testeten die verschiedenen Ausstellungsstücke oder informierten sich über aktuelle Forschungsaktivitäten. Neben dem Modell des neuen Hochschul-Forschungsflugzeuges, eines Rotorblattes für Windenergieanlagen war vor allem das Brennstoffzellenauto ein Publikumsmagnet.

Eine Premiere feierte die Innovative Hochschule Jade-Oldenburg mit dem „Innovation(s)Mobil“ (rechts im Bild). Am Tag der Niedersachsen konnte der Truck erstmalig genauer in Augenschein genommen werden. Zukünftig soll das „Innovation(s)Mobil, das sich als mobiler Innovations-Botschafter versteht, in der Region unterwegs sein, um neuen Zielgruppen den Zugang zu Forschung und Innovation zu erleichtern sowie neue Perspektiven aufzuzeigen. Die Gründerinitiative hatte sich ebenfalls am Stand beteiligt.