Jade Hochschule feiert Graduierungen

237 Studentinnen und 355 Studenten haben im Sommersemester 2019 ihr Studium an der Jade Hochschule erfolgreich abgeschlossen. Heute wurden sie feierlich verabschiedet.

Graduierung Studium Auszeichnung
6540falsetruefalse0truetrue

Die Bildunterschriften erscheinen, wenn Sie mit der Maus über das Bild gehen.

Insgesamt hat sich der Anteil der Master-Abschlüsse im Vergleich zum Vorjahr von 98 auf 118 erhöht. Erfreulich auch die Entwicklung der Anzahl an Absolventinnen in den Ingenieurstudiengängen: Im Fachbereich Architektur beispielsweise ist die Zahl von 38 auf 54, und im Fachbereich Bauwesen Geoinformation Gesundheitstechnologie von 43 auf 55 gestiegen.

Wilhelmshaven: Förderverein würdigt Leistungen und Engagement

Am Campus Wilhelmshaven wurden insgesamt 273 Studierende (163 Männer und 110 Frauen) ins Berufsleben entlassen: 93 aus dem Fachbereich Wirtschaft, 87 aus dem Fachbereich Ingenieurwissenschaften und 93 aus dem Fachbereich Management, Information, Technologie. Im Studiengang Maschinenbau konnte die Anzahl der erfolgreichen Studienabschlüsse von 24 auf 34 ebenfalls erhöht werden.

Die Vorstandsmitglieder Claudia-C. Baumgärtner und Prof. Dr. Jens Werner verliehen im Namen des Vereins zur Förderung der Jade Hochschule in Wilhelmshaven e.V. Buchpreise und Ehrenurkunden für hervorragende Studienabschlüsse an: Monika Bak (Bachelor Maschinenbau), Luca Bittner (Master Maschinenbau), Ronny Daszinnies (Master Maschinenbau), Jonas Gremme (Bachelor Wirtschaft), Aidin Jalanesh (Master Wirtschaftsingenieurwesen), Nicole Kania (Bachelor Tourismuswirtschaft deutsch-französisch), Jan-Martin Kirchhübel (Master Betriebswirtschaftslehre online), Kian Lütke (Bachelor Wirtschaftsinformatik), Julika Manthey (Bachelor Medienwirtschaft und Journalismus), Jessica Neumann (Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen), Kim Nienaber (Bachelor Wirtschaft im Praxisverbund), Anneke Schüller (Bachelor Maschinenbau im Praxisverbund), Mira Sturm (Bachelor Betriebswirtschaftslehre online) und Mareike Zandmann (Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen online).

Elsfleth: Mehr Absolventen in der Nautik

Am Campus Elsfleth schlossen 18 Studentinnen und 47 Studenten ihr Studium am Fachbereich Seefahrt und Logistik ab. Angestiegen war hier die Anzahl der Abschlüsse im klassischen Nautikstudiengang von 13 auf 22. „Sie wurden an der Jade Hochschule bestmöglich auf den Beruf und das Berufsleben vorbereitet“, sagt Dekan Prof. Dr. Ralf Wandelt.

In Oldenburg feiern zunächst die Architekten

Am Campus Oldenburg erhielten 53 Absolventinnen und Absolventen im Bachelor- und 27 im Masterstudium haben am Fachbereich Architektur ihre Urkunden. Studiendekan Prof. Dipl.-Ing. Jens Peter Thiessen vom Fachbereich, Prof. Dr.-Ing. Hero Weber, Vizepräsident für Studium und Lehre der Jade Hochschule, sowie Dipl.-Ing. Horst Gumprecht von der Architektenkammer Niedersachsen richteten Grußworte und Glückwünsche an die Studierenden.

Wie jedes Semester wurden auch Abschlussarbeiten ausgezeichnet. Dipl.-Ing. Architekt BDA Alexis Angelis vom BDA (Bund Deutscher Architekten) sprach Anerkennungen an die Bachelorabsolventen Benjamin van Eijck und Henrik Borchers für Ihre Umsetzung der gestellten Thesen aus. Der Hauptpreis im Bachelor ging jedoch an Simon Visser für seine Thesis „Makerspace“ die der BDA ebenbürtig mit den Masterarbeiten ansieht. Für die Bearbeitung der Masterthesen wurde die Umsetzung von Michel Kempa lobend erwähnt, der Hauptpreis ging hier an Philip Röttger für seine Umsetzung des „Makerspaces“.

Der Fachbereich Architektur vergab ebenfalls Auszeichnungen für die besten Studienabschlüsse die in diesem Semester für das Masterstudium an Heba Kolodziej und Marie Schnieders im Bachelorstudium gingen.

Die 154 Absolvent_innen des Fachbereichs Bauwesen Geoinformation Gesundheitstechnologie in Oldenburg werden am 29. September verabschiedet.

Aufgrund zahlreicher noch ausstehender Abschlusskolloquien wird sich die Zahl der Absolvent­_innen bis Semesterende erfahrungsgemäß noch deutlich erhöhen.