Gemeinsam forschen – von Klima bis Kultur

Online-Konferenz „Selbstgewusst!“ mit 120 Teilnehmer_innen

Forschung Fachtagung innovativ kooperativ

Wie Wissenschaft und Gesellschaft partizipativ, dauerhaft und gleichberechtigt zusammenarbeiten können, war der Schwerpunkt von „Selbstgewusst! Gemeinsam Wissen schaffen“. An der digitalen Konferenz an vier Nachmittagen im November nahmen über 120 Personen teil, die sich für das gemeinsame Forschen von Wissenschaft und Gesellschaft interessieren.

Wie können wir diesen Prozess gemeinsam gestalten, wie können wir die Erkenntnisse in Stadt und Land erfolgreich ein- und umsetzen? Was braucht es, um Wissen zu erwerben und weiterzugeben? Was benötigen wir alle aus den verschiedensten Bereichen, um uns intensiver mit gesellschaftsrelevanten Themen zu beschäftigen? Im Fokus der Konferenz standen beispielhafte regionale Projekte im gesamten deutschsprachigen Raum. Schwerpunkte der mehr als 50 verschiedenen Sessions waren:

•           Citizen Science im Spiegel von Praxis und Theorie
•           Bürgerwissenschaftliche Projekte und Wissenschaftskommunikation
•           Herausforderungen bei Klima und Natur durch Partizipation begegnen
•           Gesundheitsversorgung und Prävention durch Teilhabe
•           Kultur partizipativ erforschen in Stadt und Land
•           Partizipation im Kontext von Bildung, Migration und Inklusion
•           Potenziale und Herausforderungen von digitalisierten Lebenswelten

Veranstalterin der Konferenz war wissnet, das Netzwerk deutschsprachiger Wissenschaftsläden, gemeinsam mit der Universität Vechta, der Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth und der Hochschule Emden/Leer.

Ansprechpartnerin in der Redaktion

Katrin Keller
Katrin Keller

katrin.keller@jade-hs.de - 0441 7708-3121