Fachbereich Wirtschaft mit neuen Räumen in Oldenburg

Ab 1. Oktober eröffnet der Fachbereich Wirtschaft seine neue „Dependance“ im Sartoriusgang in der Oldenburger City. Von Montag bis Freitag zwischen 14 und 16 Uhr wird das Büro geöffnet sein.

Studium zugewandt besser studieren

Für die Studierenden und Dozent_innen des Studienganges „Bank- und Versicherungswirtschaft“, der berufsbegleitend absolviert wird, bietet das neue Büro mit Seminarraum viele Vorteile. „Die Studierenden der beteiligten Praxispartner dieses Studienganges, wie die OLB, die LZO oder die Öffentliche Versicherung brauchen weniger Zeit, um an Veranstaltungen teilnehmen zu können“, sagt der Dekan des Fachbereichs Wirtschaft Prof. Dr. Gerd Hilligweg. Auch würde weniger C02 ausgestoßen, wenn man nicht nach Wilhelmshaven fahren müsse.

„Stattfinden sollen hier aber nicht nur Sprechstunden, sondern auch Kolloquien, Seminare oder Beiratssitzungen“, erklärt der Büroleiter und wissenschaftliche Mitarbeiter Jörg Brunßen. Die 80 Quadratmeter großen Räumlichkeiten sollen multifunktional genutzt werden. Auch andere Angehörige der Jade Hochschule anderer Fachbereiche oder Einrichtungen können die Räumlichkeiten nutzen. Anfragen dazu sollten an den Büroleiter gestellt werden.

Auch die Online-Studierenden, die aus ganz Deutschland kommen, haben durch diesen Anlaufpunkt eine kürzere Anfahrtsstrecke. „Die Nähe zum Hauptbahnhof, der etwa 300 Meter entfernt ist, macht die Räumlichkeiten in der Oldenburger Innenstadt besonders attraktiv“, weiß Till Rehbein vom Online-Team.

Darüber hinaus ist hier auch das Frühstarter-Projekt des Fachbereichs Wirtschaft angesiedelt. Rund 60 Schüler_innen von partnerschaftlich verbundenen Berufsbildenden Schulen machen pro Semester von diesem Angebot Gebrauch. „Während meiner Schulzeit habe ich bereits Seminare belegt, die mir für mein jetziges Studium im Fachbereiche Wirtschaft angerechnet werden“, sagt der ehemalige Frühstarter Jonas Rottenfüßer, der ebenfalls beratend in dem Büro tätig sein wird.

Das gemeinsame Gebäudemanagement von Universität Oldenburg und Jade Hochschule, allen vorweg Ann-Christin Delfs und Julian Schünke, haben maßgeblich dazu beigetragen, dass aus der ehemaligen Boutique im Herzen der Oldenburger Innenstadt ein Schmuckstück geworden sei, ergänzt Hilligweg. Die Mitarbeiter_innen des Büros im Sartoriusgang halten aber nicht nur Infos zu den Studiengängen des Fachbereichs Wirtschaft parat. Jeder, der an der Jade Hochschule studieren möchte, findet hier eine erste Anlaufstelle.

Lesen Sie auch

0

Kontakt

Jörg Brunßen

Tel. 04421 985-2945

joerg.brunssen@jade-hs.de

Fachbereich Wirtschaft

Sartoriusgang Oldenburg

Ansprechpartnerin in der Redaktion

Anke Westwood
Anke Westwood

anke.westwood@jade-hs.de - 0441 7708-3113