Erfolgreicher Studienabschluss IMM

Masterarbeit am Fachbereich Seefahrt und Logistik ausgezeichnet

Studium kompetent besser studieren Auszeichnung

Petra Müller, Absolventin des Fachbereichs Seefahrt und Logistik, erhielt auf dem Parlamentarischen Abend des Deutschen Nautischen Vereins (DNV) den Ehrenpreis des DNV für ihre Masterarbeit. In Berlin überreichte ihr der Vorsitzende des DNV, Frank Wessels, die Urkunde zusammen mit einer Dotation.

Müller hatte zum Abschluss ihres Studiums im Studiengang International Maritime Management ihre Masterarbeit mit dem Titel „Der völkerrechtlich ungeklärte Grenzverlauf im Ems-Dollart-Gebiet: Probleme und Chancen" verfasst.

Die von Prof. Dr. Werner von Unruh und Bauoberrat Günther Rohe betreute Arbeit beschreibt die Entwicklung des Grenzverlaufs in der Emsmündung. Sie kommt zu folgendem Ergebnis: Die Übereinstimmung darüber, dass man sich zwischen Deutschland und den Niederlanden uneinig ist, stellt eine bessere Basis für die Zusammenarbeit beider Länder dar als eine erzwungene und unbefriedigende Einigung.

Ansprechpartnerin in der Redaktion

Maike Arnold
Maike Arnold

maike.arnold@jade-hs.de - 0441 7708-3161