Stipendienmöglichkeiten an der Jade Hochschule

Um ein Studium zu finanzieren gibt es viele Möglichkeiten – zum Beispiel die Unterstützung durch das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) oder durch Stipendien.

Studium Menschen

Ansprechpartnerin für Stipendienmöglichkeiten an der Jade Hochschule ist Claudia C. Baumgärtner. Die Jade Welt (JW) fragt nach den Fördermöglichkeiten durch das Deutschlandstipendium und das Landesstipendium Niedersachen.
 

Deutschlandstipendium

Im Rahmen des Deutschlandstipendiums übernehmen private Geldgeber und die öffentliche Hand jeweils die Hälfte der Fördermittel von monatlich 300 Euro für jedes Stipendium.

JW: Frau Baumgärtner, wie viele Studierende konnten an der Jade Hochschule bisher mit einem Deutschlandstipendium gefördert werden?
Baumgärtner:  Die Jade Hochschule ist seit Beginn des Programms 2011/2012 mit dabei. Seitdem konnten 275 Studierende gefördert werden.

JW: Wie viel Geld haben private Förderer seit Beginn des Programms für unsere Studierenden aufgebracht?
Baumgärtner: Die gesamte Fördersumme liegt bei 990.000 Euro, die Hälfte davon durch die Förderer. In diesem Jahr werden wir die Millionengrenze überspringen.

JW: Wie hoch liegt der Anteil von Erstakademiker_innen?
Baumgärtner: Der Anteil liegt bei 50 Prozent.

JW: Wie hoch ist der Anteil von Deutschland-Stipendiaten, die sich ehrenamtlich engagieren?
Baumgärtner: Rund 75 Prozent der Stipendiaten engagieren sich ehrenamtlich.

Landesstipendium Niedersachen

Mit dem Landesstipendium Niedersachen können Studierende eine einmalige Zuwendung in Höhe von 500 Euro erhalten. Das Stipendium wird vorrangig an Studierende vergeben, die besonders begabt sind, aus so genannten „bildungsfernen Schichten“ stammen oder die fluchtbedingt besonders schwierige Start- und Rahmenbedingungen haben. Zudem werden herausragende Studienleistungen und auch soziale Aspekte, beispielsweise ehrenamtliches Engagement oder eine angespannte finanzielle Situation kinderreicher Familien berücksichtigt.

JW: Wie viel Geld stellt das Land Niedersachsen für unsere Studierenden bereit?
Baumgärtner: Für die Jade Hochschule stehen in diesem Jahr 37.000 Euro zur Verfügung, das entspricht 74 Landesstipendien Niedersachsen. Im Vergleich: 2017 waren es 38.000 Euro und damit 76 Stipendien.

JW: Und ab wann können sich Studierende bewerben?
Baumgärtner: Interessierte können sich noch bis zum 14. Oktober online bewerben.