Bewusste Entscheidung für ein Studium in Deutschland

Probestudium für Absolventen Deutscher Sprachdiplom-Schulen

Studium international

19 Schülerinnen und Schüler aus Ungarn, Lettland, Estland und erstmals auch Usbekistan nehmen vom 14. bis 20. Oktober an einer Probestudienwoche an der Jade Hochschule teil. Während dieser Zeit lernen die Absolvent_innen Deutscher Sprachdiplom-Schulen die drei Studienorte mit ihrem Studienangebot kennen und können ausgewählte Vorlesungen besuchen. „Schließlich fällt die Entscheidung für ein Studium in Deutschland leichter, wenn man vorher schon einmal ausprobieren konnte, ob die erworbenen Deutschkenntnisse ausreichen und die ins Auge gefassten Studiengänge den Erwartungen entsprechen“, sagen Sabine Ahlers und Rita Forkel vom International Office, die das Angebot organisiert haben. Zudem informiert das International Office unter anderem über die norddeutsche Kultur und das studentische Leben.

Finanziert wird das Programm durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und durch Eigenmittel der Jade Hochschule.

Lesen Sie mehr zum Thema Internationales:

0