Wissenschaft muss besser zu den Bürger_innen finden

Der "Strategiekreis der Häuser der Wissenschaft" diskutierte mit Expert_innen zu der Frage, wie die Wissenschaft beser den Weg zu Bürgerinnen und Bürgern findet.

Campus Campus on tour Wissenschaftskommunikation Menschen

Claudia Baumgärtner, Leiterin des Zentralen Veranstaltungsmanagements an der Jade Hochschule, nahm Mitte Juni an einer Konferenz des Stifterverbandes teil. Eingeladen war der Strategiekreis der Häuser der Wissenschaft. Alle Teilnehmer_innen waren sich einig darüber, dass die Wissenschaft den Weg noch besser zu den Bürger_innen finden muss. Auf der Konferenz tauschten sich alle Beteiligten über unterschiedliche Maßnahmen und Strategieansätze aus.

Der Stifterverband bündelt alle gemeinnützigen Stiftungen, die mit Geld aus der Wirtschaft die Wissenschaft fördern. Seit 2005 richten sie den Wettbewerb „Stadt der Wissenschaft“ aus, in dem jährlich eine Kommune ausgezeichnet wird, in der Wissenschaft einen stadtprägenden Charakter einnimmt und dabei aktiv von der Stadtpolitik unterstützt wird. 2009 wurde Oldenburg als „Stadt der Wissenschaft“ ausgezeichnet.

Das Schlaue Haus Oldenburg stellt eine ideale Plattform für die Kommunikation mit Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit dar.