Tag der offenen Tür in der Abteilung Technik und Gesundheit für Menschen

Zum dritten Mal öffnete die Abteilung Technik und Gesundheit für Menschen Ihre Pforten für studierwillige junge Menschen.

Studium Campus zugewandt

Das Angebot reichte von Mitmachexperimenten zur Robotersteuerung im Studiengang Assistive Technologien (AT) bis zu Vorführungen und Teilnahme an forschungsnahen Experimenten im Bereich Hörtechnik und Audiologie (H+A).

Von 14 bis 17 Uhr wurde ein spannendes Programm geboten, das durch intensive Diskussion mit bereits erfolgreich Studierenden abgeschlossen wurde. Einige Teilnehmer_innen berichteten, dass sie nur noch eine endgültige Bestätigung gesucht hatten, für den bereits gereiften Entschluss H+A zu studieren. Andere freuten sich über den Einblick und vor allem die Begeisterung der aktuell Studierenden.

Für die beiden vor Ort betreuenden Professoren Dr. Frank Wallhoff und Dr. Jörg Bitzer zieht letzterer das Fazit: „Eine gelungene Veranstaltung! Und meine Hoffnung ist groß, mindestens die Hälfte der Teilnehmer dieses oder nächstes Jahr begrüßen zu dürfen. Somit hat sich der Einsatz gelohnt.“