Marhaba - Bienvenu - Welcome - Salam - Ni hao - Pryvit

Vielfalt erleben, miteinander schnacken, lachen, essen - unter dieser Prämisse lud das International Office Studierende und Mitarbeiter_innen der Jade Hochschule am 8. März zu Begrüßungsveranstaltungen an den Studienorten Wilhelmshaven und Oldenburg ein.

Menschen international zugewandt vielfältig

Am Studienort Wilhelmshaven eröffnete die Leiterin des International Office (IO), Andrea Menn, das traditionelle Begrüßungsfrühstück zu Semesterbeginn. Neben Studierenden und Beschäftigten der Jade Hochschule begrüßte sie die anwesenden Austauschstudierenden aus Brasilien, Frankreich, Griechenland, Jordanien, Lettland und Spanien.

In Oldenburg hießen Dr. Julia Blandfort und Anneke Freudenthal, beide International Office, die Teilnehmer_innen des Begrüßungslunches willkommen. Neben den Austauschstudierenden aus Frankreich und der Türkei empfingen sie Studentinnen und Studenten aus China, dem Iran, Jordanien, Kamerun, Kenia, Syrien, der Ukraine und Ungarn.

Für die Studierenden waren die Veranstaltungen eine gute Möglichkeit in gelöster Atmosphäre mit anderen Studierenden, Mitarbeitern der Hochschule, des International Office und deren studentischen Hilfskräften in Kontakt zu treten.